Galakonzert des Jugendorchesters Neustadt

„Musik ist unsere Welt“ - Vorankündigung
Konzertabend am Samstag, 21. Oktober 2017, 20 Uhr, Konzertsaal in der Heubischer Straße

Vor 38 Jahren wurde das Orchester vom Stadtrat der Stadt Neustadt ins Leben gerufen und hat seine Heimatstadt bei unzähligen Konzerten und Auftritten musikalisch vertreten.

01
Foto: © Ulrich Göpfert

Am Samstag, 21. Oktober 2017 heißt es wieder Bühne frei für die Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters Neustadt. „Musik ist unsere Welt" ist das Motto, des Galaabends, wenn um 20 Uhr das Orchester unter der Leitung seines Kapellmeisters Hartmut Martin die Bühne, in der zum Konzertsaal umfunktionierten Halle an der Heubischer Str. in Neustadt betritt.

Zum Galakonzertabend haben sich Hartmut Martin, der musikalische Leiter und seine Musiker ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm, aus Melodien und Ohrwürmern die zum Mitswingen animieren sollen, ausgesucht. Das Orchester möchte auch bei diesem Konzert sein Stamm- und Neupublikum verwöhnen. Vor allem aber, und darauf ist das Jugendorchester Neustadt bei all seinen Auftritten stets bedacht, sind es Melodien die jeder kennt. Beschwingte, unterhaltsame Musik im Big Band Sound. Swing, Jazz, Latin und schwungvolle Evergreens. Kräftige Bläsersets zusammen mit groovenden Rhythmen, ruhige Passagen und schweißtreibender Beat. Mit Power und Dynamik will Neustadts Jugendorchester sein Publikum faszinieren und mitreisen, zum Träumen, aber auch zum ausgelassenen „Fingerschnippen“ und mitsingen zur Musik im Happy Sound animieren.

02
Foto: © Ulrich Göpfert

Vom Musical, über Filmmelodien, bis zu Rock und Popmusik, wird wieder alles dabei sein
Mit der Filmmusik zu “ Welcome to the Jungle“ wird das Jugendorchester die Bühne betreten und sein Publikum begrüßen. Das Medley „Flower - Power“ entführen die Musiker ihre Zuhörer in die Zeit der 60er und 70er Jahre; unvergessen sind Melodien wie „San Francisco“, „Bridge over trouble water“ und der Schmuseklassiker „It never rains in California“.

03
Foto: © Ulrich Göpfert

Klassische Melodien und raffinierte Konzertstücke wie das „Concerto de Amore“ werden in aufgepeppten Arrangements interpretiert. Mit “Da Doo Run Run“ und „I Want to hold your Hand“ bedient das Jugendorchester die Liebhaber der 60er Jahre.  Mit “I want you Back“ und „Knockout“ entführt das Orchester in den Funky – Stil.

04
Foto: © Ulrich Göpfert

Traummelodien und Tanzmedleys von Altmeister James Last sind Programmpunkte.  Mit „Bright Eyes“, ist eine entzückende Schmusenummer zu hören. Beim „Tiger Feet“, einer kraftvollen Rocknummer wird der Trompetensatz des Jugendorchesters sein Können zeigen. Mit „Le Gendarme Sa Marie“ entführt das Jugendorchester an die französische Cote d´ Azure. Evergreens wie „Spanish Night“, Great Pretender“ und „Hotel California“ werden Erinnerungen wecken. Die gesangliche Unterstützung des Jugendorchesters übernimmt Sänger Ecki Lorenz aus Coburg. Bei Toni Christies “Amarillo“ und „Did what i did for Maria“ kann das Tanzbein geschwungen werden. 

Als Gastensemble, die den gesanglichen Teil dieses Galaabends übernehmen, konnte der moderne Chor „Plenty Go(o)d“ aus Großgarnstadt gewonnen werden. Das Ensemble, bestehend aus ca. 25 Sängerinnen und Sängern, die sich der modernen Chormusik verschrieben haben.  Quer durch die letzten Jahrzehnte präsentieren sie Film- und Musicalmelodien.  Die Vocalisten möchten mit ihrem Gesang den Zuhörern ein freudiges Lächeln ins Gesicht zaubern und die Freude an der Musik und am Singen überspringen lassen. Die musikalische Leitung des Ensembles hat Jochen Kästner.

Abgerundet wird das Galakonzert durch eine professionelle Licht und Tontechnik, die Augen und Ohren verwöhnen wird. Die Moderation des Galaabends werden wieder Moderatoren von NecTV übernehmen. Sie führen in gewohnt lockerer Art und Weise durch den Abend.  Um nicht nur die Ohren der Gäste zu verwöhnen, sondern auch den Gaumen, hat der Cateringservice des Jugendorchesters dieses Jahr wieder besonders Schmankerl und Leckereien kreiert, die den Gästen vor dem Konzert und während der Pause angeboten werden.

05
Foto:  Ulrich Göpfert

Die Gäste des Galakonzertes des Jugendorchesters Neustadt erwartet wieder ein kurzweiliger Abend mit Melodien die ins Ohr und ins Tanzbein gehen.

Jeder Konzertbesucher erhält zur Begrüßung ein Glas Sekt.

Gönnen Sie sich diesen Abend!

Eintrittskarten für dieses Galakonzert am 21. Oktober sind bei der Buchhandlung Stache und an der Abendkasse erhältlich.

www.jugendorchester-neustadt.de

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2017 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.