Bunter Nachmittag der Generationen

Die Frühlingsveranstaltung des Seniorenbeirates
und des Büros Senioren & Ehrenamt der Stadt Coburg

Eine Fotoreportage von Ulrich Göpfert

01
Ein Blick ins Publikum
Foto: © Ulrich Göpfert

Coburg – Am vergangenen Samstagnachmittag fand im vollbesetzten Kongresshaus „Rosengarten“ diese schon traditionelle Veranstaltung statt. In bewährter Weise führte Wolfgang Doischer durch das Programm. Passend zum Frühlingsbeginn spielte die Werkskapelle der SÜC mit ihrem Dirigenten Manfred Deinhardt zum Auftakt:  „Tulpen aus Amsterdam“.

02
Das Musikduo „Lambertz & Saam“

Foto: © Ulrich Göpfert

Nach der Begrüßung durch 3. Bürgermeister Thomas Nowak, versetzte das Musikduo „Lambertz & Saam“ die Lachmuskeln und Stimmbänder der Gäste in Schwingungen, sie sangen und erzählten unerhörtes und vergnügliches, da blieb kein Auge trocken. Zwischen den einzelnen Programmpunkten unterhielt die Werkskapelle der SÜC mit zauberhaften Melodien u.a. aus dem Musical „Tabaluga“ von Peter Maffay.

03
Die Tanzsportabteilung TV Ketschendorf
Foto: © Ulrich Göpfert


04
Kinder-Tanzen TV Ketschendorf

Foto: © Ulrich Göpfert

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Tanzsportabteilung TV Ketschendorf. Sie zeigten ihr Können was sie im Formations- und Kinder-Tanzen zu bieten haben.

05
Saxophonensemble Gymnasium Albertinum
Foto: © Ulrich Göpfert

Das Saxophonensemble des Gymnasium Albertinums rundete mit seinem hervorragenden Programm den ersten Teil der Veranstaltung ab.


06
Volkstanzgruppe Landjugend Fechheim
Foto: © Ulrich Göpfert


Nach der Pause begeisterte in Tracht die „Volkstanzgruppe Landjungend Fechheim“ mit ihren Vorführungen von fränkischen Tänzen.

07
Zauberer „Phantaro“
Foto: © Ulrich Göpfert


„Phantaro“ verzauberte mit seiner amüsant, humoristisch und magischen Show das Publikum.

08
Der Chor „Die Einfühlsamen“
Foto: © Ulrich Göpfert

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung präsentierte sich der Chor „Die Einfühlsamen“ unter der musikalischen Leitung von Bojana Blohmann.

09
Die 11-jährige Diandra Kalb und Annika Deinhart glänzten bei ihren Soloeinlagen.
Foto: © Ulrich Göpfert

Ausdrucksvoll und überzeugend die Vorträge der Solistinnen Diandra Kalb und Anika Deinhart. Bravo-Rufe und langanhaltender Beifall war der verdiente Lohn.
 

10
Die Werkskapelle der SÜC unter Leitung von Manfred Deinhardt

Foto: © Ulrich Göpfert

Der krönende Abschluss dieser wieder überaus unterhaltsamen Traditionsveranstaltung oblag der Werkskapelle der SÜC.


Bereits an dieser Stelle möchte ich auf die kommenden Termine aufmerksam machen:

Nachmittag der Generationen zum Coburger Vogelschießen
Montag, 30. Juli 2018, 12:45 Uhr (Einlass 11:30 Uhr, Großes Festzelt am Anger


Kartenverkauf ab Ende April 2018 bei folgenden Vorverkaufsstellen:
- alle Filialen der VR Bank Coburg
- AWO Treff am Bürglaßschlösschen, Oberer Bürglaß 3
- Bürgerbüro im Rathaus, Markt 1

18. Coburg-Express nach Regensburg
Mittwoch, 04. Juli 2018, Coburg ab 7 Uhr


- Fahrt im Sonderzug nach Regensburg und zurück
- Platzreservierung im Sonderzug
-Bewirtschafteter Speisewagen und „Am-Platz-Service“
- Reiseleitung durch BTE und die Stadt Coburg
- Infomaterial von Regensburg

Weitere Informationen

AWO – MehrGenerationenHaus
Oberer Bürglaß 3, 96450 Coburg


Weitere Eindrücke im Bild festgehalten:

11

12

 13

14

15

16

 17

18

19

20

21

22

23

24

25

Alle Fotos: © Ulrich Göpfert

Sprachauswahl

German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Copyright © 2018 Ulrich Göpfert. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.